Online Kochkurs mit Rezept Folge 34: Orangen Griesflammerie

Ein Klassiker, den wir gerne 1x die Woche als Dessert im Rahmen unserer Halbpension anbieten. Probiert Ihn mal aus, wirklich sehr leckerūüėč.

Zutaten

Milch250 ml
Vanilleschote1/2
Orangenabrieb1 TL
Griess30 g
Blattgelatine4 (8g)
Eigelb3
Zucker70 g
Schlagsahne70 g
Puderzucker1 EL

Zubereitung

1.Milch mit der ausgekratzten Vanilleschote und dem Orangenabrieb aufkochen
2.Den Griess unter st√§ndigem r√ľhren hineingeben und bei schwacher Hitze solange weiter r√ľhren, bis die Masse leicht andickt

3.Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen 4.Schlagsahne mit Puderzucker steif schlagen und kalt stellen
5.Die Eigelbe und Zucker mit einem Handr√ľhrger√§t schaumig/weiss schlagen
6.Eigelbmasse nach und nach unter die Griessmasse 7.Gelatine ausdr√ľcken und unter die Griessmasse r√ľhren
8.Nun die Masse auf Eiswasser kalt r√ľhren bis die Gelatine anf√§ngt zu binden
9.Wenn die Gelatine anzieht sofort die mit Puderzucker steif geschlagene Sahne sorgfältig unterheben
10.Die fertige Masse in d√ľnn ge√∂lte F√∂rmchen geben und die Oberfl√§che glatt streichen

11. Die Förmchen nun mindestens 6 Stunden kalt stellen
12. Das Griessflammerie zum anrichten aus den F√∂rmchen st√ľrzen

Optionale Dessert Deko in diesem VideoūüĎá

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.