Online Kochkurs Folge 31: Kartoffelcremesuppe

Wer kennt sie nicht ? An einem kalten Wintertag die wohlschmeckende wärmende Kartoffelsuppe. Super schnell gemacht ist sie auch noch, nur ganz wenige Zutaten. Aber wichtig, wie bei allen guten Suppen: Der Fond Optional kann man Würstchen, Kasseler oder einfach ein leckeres Brot dazu essen😉

Kartoffelcremesuppe

1 Zwiebel

400g mehlig kochende Kartoffeln

100g Butter

1000ml Gemüsebrühe

200ml Schlagsahne

50g gehackte Petersilie

1 TL Majoran

1 TL gemahlener Kümmel

  • Kartoffeln und Zwiebel schälen und grob klein schneiden
  • Die Butter in einem ausreichend grossem Topf erhitzen, bis diese geschmolzen ist
  • Zwiebel darin glasig anschwitzen und Kartoffeln zugeben
  • Geflügelbrühe, Majoran, gemahlenen Kümmel zugeben und leicht köcheln, bis die Kartoffeln weich sind
  • Schlagsahne und gehackte Petersilie zugeben und mit einem Stabmixer den Ansatz fein pürieren
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und servieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.