Fazit 12.21

Wir sind wirklich froh, das die Küchenparty vor 3 Wochen war und alle noch ein super Gefühl hatten. Jetzt ist es so, das die Firmen die Reißleine ziehen und (fast) alle stornieren. Was natürlich eher ein psychologischer Grund. Wir sind nach wie vor fest davon überzeugt, das es im Hotel sehr sicher ist. Sicherer als im privaten Umfeld, da hier alles kontrolliert wird. Es gilt jetzt die 2G Regel. Alle müssen geimpft oder genesen sein. Das wird mit Ausweis zusammen kontrolliert. Aber wie schon vorab gesagt, die Gäste die anreisen sind sowieso so gut wie alle geimpft😉.

Am Dienstag sind wir vom Weinberg-Schlösschen alle geboostert worden🤷‍♂️. 25 Termine hatten wir. Den Reblauskeller haben wir zum Arztzimmer umfunktioniert und ich durfte mal den Arzthelfer (Leute aufrufen, Formalitäten zurechtlegen) spielen, so das die eigentliche Arzthelferin nur noch abhaken musste🩺👩‍⚕️. In einer Stunde waren alle Spritzen im Oberarm🚅.

Das Event “In sieben Gängen um die Welt und Silvester sind nach wie vor stabil. Man merkt, das die Leute uns vertrauen🍁. Zurecht. Wir tun natürlich alles dafür, das sich alle sicher fühlen.🙏🙏🙏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here